Letzte Aktivitäten

  • Sverker

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Ein schönes Julfest auch von mir ,nachträglich. Feiert recht schön im Kreise eurer Lieben.
  • Angelotheist

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Allen ein schönes Julfest und gute Träume in den Rauhnächten!
  • Wolfbald

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Ich wünsche euch auch allen ein frohes Fest,
    mögen die Götter mit euch sein.

    Und ich hoffe ihr habt bessers Wetter, hier in Oberkärnten, hatte wir gegen 1uhr Gewitter und seit dem Dauerregen, wird wohl nix mit weißen Weihnachten.

    Lg
  • Ancarus

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Euch allen eine gesegnete Júlzeit und möge das Heil der Götter mit euch sein!
  • Ancarus

    Hat eine Antwort im Thema Die Rauhnächte verfasst.
    Beitrag
    Hallo Sverker,
    OzeanAmHorizont hatte da mal einen Beitrag geschrieben: Das Julfest / Mittwinterblót


    (Zitat von OzeanAmHorizont)


    Grüße
    Ancarus
  • Sverker

    Hat das Thema Die Rauhnächte gestartet.
    Thema
    Hallo . Haben die einzelnen Rauhnächte eine Bedeutung und wenn welche ?
  • Wolfbald

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    ja das mit dem umdeuten stimmt


    Das ganze Weihnachtsfest, ist durch und durch heidnisch. Die Christen haben es ja erst garnicht gefeiert und später dann extra das Geburtsdatum ihres "Erlösers" mal eben umdatiert. Überhaupt ist der…
  • Ancarus

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Ich sehe im Weihnachtsbaum auch eine direkte Entwicklung aus der Tradition, das Heim mit Tannengrün bzw "winterlichem" Grün zu schmücken. Die Kirche hat dagegen auch viele hundert Jahre gegen an gekämpft. So hat zum Beispiel im Jahr 580 Bischof…
  • Sajanka

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Habe gerade etwas passendes dazu gelesen. Das Schmücken mit winterlichen Grün ist seit 580 bezeugt. Seit 1514 sind Weihnachtsbäume bezeugt. (Götter, Mythen, Jahresfest Géza von Neményi). Das Ursprüngliche ist klar das schmücken mit Zweigen. Die…
  • Sverker

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Wir stellen seit Jahren keinen Baum auf. Zu Jul schmückten unsere germanischen Vorfahren ihre Häuser mit grünen Tannenzweigen.
  • Ancarus

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,
    es ist unglaublich, wie schnell sich das Rad der Zeit dreht. Die Wintersonnenwende fällt dieses Jahr auf einen Samstag, eine günstige Gelegenheit dieses Jahr erst recht die heiligen Plätze aufzusuchen und den Göttern zu opfern.

    (Zitat…
  • Wolfbald

    Hat eine Antwort im Thema Das Julfest steht vor der Tür! verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    Bald ist es so wieder soweit, die Zeit verfliegt eben....

    In diesem Kontext würde ich gerne wissen, ob ihr einen Baum aufstellt?

    lg


  • Waldgeist

    Hat eine Antwort im Thema Sport und Glaube verfasst.
    Beitrag
    Ja, das kann ich auch bestätigen. Habe mal eine Zeit lang Kyudō gemacht. Das hat einen Zusammenhang mit Shintō.
    Kendō hab ich auch gemacht. Künftig möchte ich, sobald meine Kinder größer sind, Aikdō machen.
    Viele Grüße waldgeist
  • Ancarus

    Hat eine Antwort im Thema Sport und Glaube verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,
    ich empfinde eine körperliche Betätigung auch als wichtig. Im Idealfall fordert und fördert man Körper und Geist gleichermaßen.

    Grüße
    Ancarus
  • Wolfbald

    Hat das Thema Sport und Glaube gestartet.
    Thema
    Hallo,

    Ich würde gerne wissen ob ihr Sport betreibt, denn in einen gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Ich habe festgestellt das ich nach dem Sport geistig freier bin und viele negative Gedanken sich dadurch verflüchtigen.

    NEGATIVE Gedanken,…
  • Wolfbald

    Hat eine Antwort im Thema Heidnische Lebensweise im Alltag verfasst.
    Beitrag
    es gibt nur eine Alternative, kollektives Energiesparen. Grüne Energie gibt es nicht. Aber sparen will ja keiner. Wenn ich man sich anschaut wie viel Energie alleine die Schneekanonen an Strom und Wasser vernichten, nur weil sich Mensch einbildet…
  • Sverker

    Hat eine Antwort im Thema Heidnische Lebensweise im Alltag verfasst.
    Beitrag
    Was ist für dich eine Alternative ? Die Vögel undFledermäuse hechselnden Windkraftanlagen,Biogasanlagen in denen Lebensmittel mit Gülle vergoren werden. Maismonokulturen,Grünland das 5 bis 6 mal gemäht wird um die Biogasanlagen zu betreiben. Die…
  • Wolfbald

    Hat eine Antwort im Thema Heidnische Lebensweise im Alltag verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Sverker)



    Für die Errichtung von Wasserkraftwerken sind immer schwere Eingriffe in die Umwelt nötig. Der natürliche Lauf eines Flusses wird verändert , vor den Wehren stauen sich Sedimente, Kiesel und Wasser. Fische werden in den…