Beiträge von EdekL

    Ave. Ich überlege zurzeit ob ich mich impfen lassen soll und wollte fragen was eure Meinung zu Impfungen allgemein und zur Corona-Impfung ist? Haben Impfungen für euch etwas mit der Religion zu tun?


    Liebe Grüße

    Edek

    Ich glaube schon seit meiner Kindheit an die Existenz der alten Götter und seit etwa 5 Jahren bete ich zu den Göttern und bringe ab und zu kleine Opfer da. Meistens opfere ich Schnaps oder Früchte. Dazu stelle ich mich meistens auf ein Feld oder in ein Waldstück, spreche ein Gebet und lege das Opfer nieder b.z.w. vergieße den Schnaps. Am häufigstens habe ich bislang wohl zu Athena gebetet aber auch schon zu vielen anderen Göttern. Übermorgen (Am Geburtstag des Sonnengottes) plane ich in ein kleines Waldstück zu gehen und dem Sol invictus Früchte zu opfern und zu beten. Meine Frage ist, ob ich das richtig mache? Wie opfert und betet ihr und wie kann man als Einzelperson die Götter am besten verehren? Denkt ihr, dass die Götter meine Opfer angenommen haben? Ich habe bislang nach dem Opfern nie ein Zeichen wahrgenommen, hatte aber oft das Gefühl, dass ich den Göttern besonders nahe bin.

    Vielen Dank für eure interessanten Antworten. :) Ist es den auch so, dass man Naturgeister aus verschiedenen Kulturkreisen miteinander gleichsetzen könnte? Zum Beispiel kommen Nymphen in der griechisch/römischen Religion vor und Elfen in der germanischen Religion. Sind Naturgeister (wie Götter) in vielen Kulturen unter verschiedenen Namen bekannt oder gibt es verschiedene Arten von Geistern in verschieden Regionen?


    Liebe Grüße

    Edek

    In den alten Überlieferungen werden Zwerge, Trolle, Elfen, Nymphen und andere Wesen oft ähnlich wie physische Wesen z.B. Menschen und Tiere, beschrieben. In einigen Büchern über das moderne Heidentum habe ich gelesen, dass es sich um Naturgeister handelt mit denen man auch interagieren kann. Was ist die Wahrheit und ist es schon mal jemandem von euch gelungen mit solchen Wesen Kontakt aufzubauen?


    Liebe Grüße

    Edek