Gefolgschaft der Götter

Letzte Aktivitäten

  • Widulf

    Hat eine Antwort im Thema Rauhnächte/Rauchnächte verfasst.
    Beitrag
    Heil Ancarus.
    Bei diesem "ausläuten", zusätzlich zum ausräuchern, handelt es sich wohl um einen Volksbrauch in den deutschsprachigen Alpenländern.
    Von daher würde es mich interessieren , ob z.B. österreichische oder schweizerische Heiden, oder…
  • Ancarus

    Hat eine Antwort im Thema Rauhnächte/Rauchnächte verfasst.
    Beitrag
    Hallo Widulf,
    rein auf den germanisch heidnischen Ritus bezogen sind mir Glocken bisher nicht geläufig. Das spricht jetzt natürlich nicht automatisch dagegen, diese trotzdem für die eigenen Riten zu nutzen. Es fragt sich dann nur halt, wie?

    Grüße
  • Widulf

    Hat eine Antwort im Thema Rauhnächte/Rauchnächte verfasst.
    Beitrag
    Heil.
    Hab gerade den von Wolfbald empfohlenen Artikel zu den Raunächten gelesen, aber auch die weiterführenden (Percht, Krampus u.s.w.) - das meiste war mir schon bekannt, aber das sich mit dem läuten einer Glocke auch die hartnäckigsten Geister aus…
  • Waldgeist

    Hat eine Antwort im Thema Alemannische Götter verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank für die hilfreiche Antworten und Tips! Hat mich darüber gefreut. :)
  • Widulf

    Hat eine Antwort im Thema Einzug/Umzug in ein neues Haus verfasst.
    Beitrag
    Ja, ich müsste auch mal wieder meine Aura mit dem linken Socken vom Dalai Lama auf Hochglanz polieren
    und meine Chakren mit einem Bergkristall aus Atlantis.
  • Wolfbald

    Hat eine Antwort im Thema Einzug/Umzug in ein neues Haus verfasst.
    Beitrag
    da muss ich leider passen. Auser räuchern und der Baumsetzung, mit Opfer im Garten fällt mir dann auch nicht mehr ein. Alles was so in Richtung energetik geht, ist mir dan auch schon zu esoterisch.

    Lg

  • Widulf

    Hat eine Antwort im Thema Einzug/Umzug in ein neues Haus verfasst.
    Beitrag
    Heil, Sverker.
    Ich glaub mal Photos von einem modernen Heiligtum im Sumpf gesehen zu haben. Ich denke es war der Göttin Nerthus geweiht, bin aber nicht mehr ganz sicher.

    Heil, Wolfbald.
    Dann werde ich mal darauf achten, die Beeren nur zum räuchern zu…
  • Wolfbald

    Hat eine Antwort im Thema Einzug/Umzug in ein neues Haus verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    im rohen Zustand sind sie schwach giftig, da sie Sambunigrin enthalten. Isst man sie roh bekommt man Bauchschmerzen und Übelkeit.

    Natürlich kannst du auch einen Holunder pflanzen, der war auch eine Art Apotheke des armen Mannes. Ich…
  • Sverker

    Hat eine Antwort im Thema Einzug/Umzug in ein neues Haus verfasst.
    Beitrag
    Als Übergang ins Jenseits gild die Erle , weil sie im Sumpf und am Gewässerrand wächst. Die Germanen haben den Göttern im Moor in Sümpfen und in Seen geopfert.
  • Widulf

    Hat eine Antwort im Thema Einzug/Umzug in ein neues Haus verfasst.
    Beitrag
    Heil.
    Was genau kann man denn unter rituell gewonnenem Holz verstehen? Gibt es da bestimmte Überlieferungen, wie z.B. bei der Ernte der Alraune oder des Bilsenkrautes?
    Was die giftigen Beeren anbelangt, so gibt es meines Wissens doch auch…

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rauhnächte/Rauchnächte 12

      • Wolfbald
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      4,1k
      12
    3. Widulf

    1. Alemannische Götter 6

      • Waldgeist
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      165
      6
    3. Waldgeist